Airbus A 380 landete in Wien
Airbus A 380 landete in Wien
Airbus A 380 landete in Wien
Airbus A 380 landete in Wien

Schwechat

Airbus A 380 landete in Wien

Montagabend kam das größte Passagierflugzeug der Welt nach Österreich.

Der riesige Airbus 380 der Emirates Airline setzte Montagabend um Punkt 20.31 Uhr auf der Landebahn auf.

Flugzeug-Riese
Eigentlich ist der Flughafen Wien für einen regulären Linienbetrieb des A 380 gar nicht tauglich, weil zu klein. Der Jet ist 72,75 Meter lang und hat eine Rumpfhöhe von 24 Metern - das ist so hoch wie ein achtstöckiges Haus. Neben Platz für bis zu maximal 850 Passagieren ist sogar noch genug Platz für 1.-Klasse-Luxuskabinen mit Dusche.

Für die Landung des Superjumbo wurde eine Ausnahme gemacht. Denn die Fluglinie f liegt seit zehn Jahren Wien an - normalerweise mit einer Boeing 777.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten