Alko-Lenker fuhr auf Traktoranhänger auf

Bezirk Bruck a.d. Leitha

Alko-Lenker fuhr auf Traktoranhänger auf

Autofahrer verletzt ins Spital eingeliefert: Führerschein abgenommen.

Ein Alko-Lenker ist bei einem Auffahrunfall am Freitagabend bei Sommerein im Bezirk Bruck an der Leitha verletzt worden. Der 23-Jährige hatte laut NÖ Sicherheitsdirektion ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gefährt offenbar zu spät wahrgenommen und krachte mit seinem Pkw ungebremst gegen den Anhänger.

Aufgrund der Höhe des Anhängers und des Gesamtgewichts bemerkte der Lenker des Zugfahrzeugs den Anprall gar nicht, der 48-Jährige erfuhr erst bei der Ankunft bei einer Lagerhalle von dem Unfall. Der Autofahrer wurde verletzt ins Krankenhaus Eisenstadt eingeliefert. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde ihm der Führerschein abgenommen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten