Kopie von Rettungshubschrauber im Einsatz

Bezirk Scheibbs

Arbeiter nach Sturz von Leiter schwer verletzt

29-Jähriger wurde in Linzer Krankenhaus transportiert.

Mit schweren Verletzungen ist am Freitag ein 29-Jähriger nach einem Arbeitsunfall in Steinakirchen am Forst (Bezirk Scheibbs) in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz transportiert worden. Er war nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ von einer Stehleiter gestürzt. Der Mann aus dem Bezirk Melk sollte das Leuchtmittel des Reklameschildes eines Lokals erneuern.

Der 29-Jährige hatte eine Stehleiter aufgestellt. In der Folge ereignete sich der Unfall. Der Schwerverletzte wurde laut Polizei von Passanten aufgefunden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten