Feuerwehr_APA

Bezirk Baden

Brand in Einfamilienhaus fordert ein Todesopfer

Ein Todesopfer hat ein Brand in einem Einfamilienhaus in Mitterndorf an der Fischa (Bezirk Baden) am Montag gefordert.

Nach Angaben der NÖ Rettungsleitstelle LEBIG hatte ein Zeuge Rauch aus dem Haus dringen gesehen und die Einsatzkräfte davon verständigt, dass sich im Haus eine bettlägerige Frau befinde.

Die Feuerwehr drang, mit Atemschutzgeräten ausgerüstet, ins Haus ein. Die etwa 70-Jährige war jedoch bereits verstorben. Über die Brandursache war zunächst nichts bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten