Crash mit 2 Toten: Unfall am Weg zum Arzt

Scheibbs

Crash mit 2 Toten: Unfall am Weg zum Arzt

Eine Lehrerin und ihre Schwiegermutter verunglückten auf der Fahrt zum Arzt.

Trauer herrscht in Gußwerk nach dem tödlichen Unfall zweier Ortsbewohner im 55 Kilometer entfernten Scheibbs in Niederösterreich. Wie berichtet, wurde Donnerstagmittag der Suzuki Swift, in dem die Lehrerin Monika S. (60) und ihre Schwiegermutter Frieda S. (84) unterwegs waren, von einem Zug der Erlauftalbahn erfasst und mitgeschleift.

Obwohl der Bahnübergang seit zwei Jahren mit einer Signalwarnanlage ausgestattet ist, übersah die Pädagogin am Steuer das Warnlicht – weil die Sonne sie blendete oder die Lehrerin sonst abgelenkt war. Monika S. wollte ihre Schwiegermutter zum Arzt nach Scheibbs bringen, als es zur Tragödie kam.

(kor, wef)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten