Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Dimling

Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Am Mittwochabend krachten ein Rettungstransportwagen und ein Pkw zusammen. 

Auf der Bundesstraße 5 kam es im Ortsgebiet von Dimling zu einem folgeschweren Unfall. Um 17.44 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Bergung zweier Fahrzeuge gerufen. Der Rettungswagen-Lenker musste abbremsen, da ein Traktor Schneeräumungen im Ort durchführte. Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen entgegenkommenden  VW Caddy. Beide Fahrzeuge wurden zur Seite geschleudert und kamen schwer beschädigt auf den Fahrbahnrändern zum Stillstand. 

Bei dem Unfall wurden beide Lenker, ein Rettungssanitäter und die Patientin verletzt und vom Roten Kreuz zur weiteren Behandlung ins Landesklinikum Waidhofen/Thaya abtransportiert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten