Rettung

Haag

Fünf Verletzte bei Unfall auf A1

An dem Crash auf der Westautobahn waren drei Pkw und ein Lkw beteiligt.

Ein Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) hat am Freitagnachmittag fünf Verletzte gefordert, berichtete "144 - Notruf NÖ". In die Kollision bei Haag (Bezirk Amstetten) in Fahrtrichtung Wien waren drei Pkw und ein Lkw verwickelt, zum Hergang war zunächst nichts bekannt. Umfangreiche Stauungen waren die Folge.

Ein Notarztwagen und mehrere Rettungsfahrzeuge standen im Einsatz. Die Patienten - vier Personen wurden leicht und eine schwer verletzt - wurden nach medizinischer Versorgung ins Landesklinikum Amstetten gebracht.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



© oe24
Fünf Verletzte bei Unfall auf A1
× Fünf Verletzte bei Unfall auf A1

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten