Beispielbild zu Bergung von 67-Jährigen Toten aus Teich

Flucht endete an Baum

Lkw-Dieb lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Der 27-Jährige fiel erst durch Tankbetrug auf.

Ein Lkw-Dieb hat in der Nacht auf Freitag versucht, der niederösterreichischen Polizei auf der Westautobahn zu entkommen. Der Mann hatte zuvor in Pucking (oö. Bezirk Linz-Land) einen Kleinlastwagen gestohlen. Auf ihn aufmerksam wurde man, nachdem er in Bergland (nö. Bezirk Melk) einen Tankbetrug verübt hatte. Die Flucht endete abseits der A1 an einem Baum, berichtete die oö. Polizei am Sonntag.

Verfolgungsjagd

Eine Streife aus Sankt Pölten entdeckte bei ihrer Fahndung nach dem Tankbetrüger den 27-jährigen Slowaken auf der Autobahn. Der Diebstahl des Lastwagens war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Der einschlägig vorbestrafte Mann stieg aufs Gas und missachtete alle Anhalte-Versuche. Er verließ schließlich die Autobahn und versuchte, mit dem Gefährt über einen Waldweg zu flüchten.

Festnahme

Die Beamten nahmen den Mann fest und überstellten ihn zur Polizeiinspektion Ansfelden. Er verweigerte alle Angaben. Der Slowake wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten