Polizei Polizeiauto Österreich

Auch Katze in Wohnung verendet

Messie-Mieterin lebte sechs Jahre neben totem Hund

Auf unglaubliche Zustände stieß man in einer Gemeindewohnung in Stockerau. 

Wie ÖSTERREICH erfuhr, wurden die Behörden wegen bestialischen Gestanks im Haus alarmiert.

Beim Nachschauen fand man in der vermüllten Wohnung eine völlig verwahrloste Mieterin, die auf die Psychiatrie gebracht wurde. Ein Hund in der Wohnung war bereits vor sechs Jahren gestorben, eine Katze ebenfalls seit längerer Zeit tot.

Eine weitere Katze sprang vom Balkon und flüchtete, eine völlig verfettete, zuckerkranke dritte Katze wird von Tierschützern betreut.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten