Tulln

Pkw verliert während der Fahrt Boot

Der Lenker des Autos wurde mit Verletzungen ins Spital gebracht.

Ein Pkw-Lenker hat auf der Stockerauer Schnellstraße (S5) im Bezirk Tulln während der Fahrt sein mitgeführtes Boot verloren. Nach Angaben der Stadtfeuerwehr war der Anhänger des Geländewagens am Dienstagnachmittag aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten. In der Folge verlor der 56-Jährige die Kontrolle über das Auto. Der Anhänger löste sich vom Fahrzeug und das Boot stürzte auf die Straße.

Dabei erlitt der Lenker Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Tulln gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten