Polizei löste illegale Rave-Party auf

Im Bezirk Horn

Polizei löste illegale Rave-Party auf

Die Anwesenden waren bereits beim Aufräumen und werden jetzt angezeigt.

Die Polizei hat am Samstag eine illegale Rave-Party (Symbolbild) in Pernegg im nö. Bezirk Horn aufgelöst. Aufgrund einer Anzeige bei der Bezirksleitstelle um 7.00 Uhr fuhren Streifenwagen zum ehemaligen Steinbruch bei Staningersdorf, wo mehrere Gäste beim Aufräumen waren. Als Verantwortlicher der Veranstaltung wurde laut Polizei ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs ausgeforscht.
 

Anzeige

Die Anwesenden zeigten sich kooperativ und verließen um 10.30 Uhr das Gelände, hieß es in der Aussendung. Sie werden der Bezirkshauptmannschaft Horn angezeigt.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten