Deutsch-Wagram

Acht Teenager von Polizei ausgeforscht

Teenies verwüsten Schule bei Suff-Party

Die jungen Männer schlichen sich in der Nacht in die Schule und randalierten.

 

Pures Chaos hinterließen acht Jugendliche (17 bis 19 Jahre), die sich in eine Volksschule in Deutsch-Wagram einschlichen und dort eine wilde, vom Alkohol angetriebene Party feierten.

Die Verwüstung machte vor kaum einem Raum halt: Klassenzimmer, Turnsaal, Gänge – überall wurde die Einrichtung zerstört, Lernmaterialien verstreut. Auch ein Laptop einer Lehrkraft wurde Opfer der Teenies.

Noch mehr Schaden

Der Vorfall ereignete sich bereits im Jänner, im Zuge der Polizeiermittlungen konnten der Gang aber weitere Delikte in der Umgebung nachgewiesen werden.

© FPÖ Deutsch-Wagram
Deutsch-Wagram
× Deutsch-Wagram



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten