polizei

Eggenburg

Vermisste Frau unverletzt aufgefunden

Die 84-Jährige hatte sich nur verlaufen.

Eine seit Sonntag abgängige 84-jährige Frau aus Eggenburg (Bezirk Horn) ist Montag früh unverletzt aufgefunden worden. Sie hatte laut NÖ Sicherheitsdirektion während eines Gewitters Schutz unter einem Baum gesucht und in der Folge den Weg nach Hause nicht mehr gefunden. Die 84-Jährige wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Waldviertel Horn gebracht.

Der 67-jährige Bruder der Frau hatte am Sonntag die Anzeige erstattet, dass die Frau aus ihrer Wohnung abgängig ist. Eine Suchaktion u.a. auch mit Hunden wurde kurz nach Mitternacht unterbrochen und in der Früh fortgesetzt - letztlich erfolgreich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten