15-Jähriger kracht mit Moped in Traktor - tot

Frontal-Crash

15-Jähriger kracht mit Moped in Traktor - tot

Mopedlenker wurde in Graben geschleudert - für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Ein 15-jähriger Mopedlenker ist am Donnerstag gegen 16.40 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Traktor im Bezirk Freistadt getötet worden. Ein 34-jähriger Landwirt fuhr mit seiner Zugmaschine samt Güllefass auf der Gutauerstraße in Richtung Weitersfelden. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm der Schüler auf seinem Zweirad entgegen. Der 15-Jährige geriet aus unbekanntem Grund über die Fahrbahnmitte und prallte gegen den Traktor, berichtete die Polizei-Pressestelle.

Der Bursch wurde durch die Wucht des Anpralls nach links in den Straßengraben geschleudert. Ein 21-jähriger nachkommender Pkw-Fahrer sah den Unfall und wollte noch Erste Hilfe leisten. Doch für den Schüler kam jede Hilfe zu spät, hieß es. Am Moped entstand Totalschaden, der Traktor wurde nicht beschädigt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten