Bankomat-Diebe zwei Mal gescheitert


Linz-Land

Bankomat-Diebe zwei Mal gescheitert


Innerhalb weniger Minuten scheiterten Bankomat-Diebe zwei Mal an ihrer Unfähigkeit.

Die Polizei jagt zwei Bankomat-Diebe, die innerhalb von 26 Minuten zwei Geldautomaten in Leonding und Pasching aus der Wand von Bankfilialen reißen und stehlen wollten. Sie sind mit einem weißen Kastenwagen auf der Flucht.

Zunächst versuchten die beiden ihr Glück in einer Filiale in Langholzfeld. Es ist 3.10 Uhr, als sie gelbe Seile und Gurte um den Bankomaten wickelten, nachdem sie zuvor die Tür zum Bankfoyer ausgehebelt hatten. Seile und Gurte sind an der Stoßstange des Transporters befestigt. Doch als die Diebe mit dem Fluchtfahrzeug Vollgas geben, um die Beute aus der Verankerung zu reißen, verrutschen die Gurte. Ohne Beute müssen die beiden Gangster flüchten.

26 Minuten später wird in einer Bankfiliale in Leonding Alarm ausgelöst. Die Polizei entdeckt zunächst nur Einbruchsspuren. Doch nach Auswertung der Videoüberwachung stellt sie fest, dass dieselben Täter erneut einen Coup versucht hatten.

Auch diesmal scheiterten sie an der Befestigung der Gurte. Das LKA Oberösterreich fahndet nun nach ihnen. Hinweise (auch vertraulich) werden erbeten an: 05913340-3333.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten