Bauer stürzt in Silo: Schwer verletzt

Perg

Bauer stürzt in Silo: Schwer verletzt

Landwirt aus St. Nikola musste mit Seilen und Trage geborgen werden.

Ein Landwirt ist am Donnerstag in St. Nikola (Bezirk Perg) kopfüber drei Meter tief in einen Silo gestürzt und schwer verletzt worden. Feuerwehr und Rettung bargen den 58-Jährigen mit Seilen und einer Trage, dann wurde er mit dem Hubschrauber ins Klinikum Amstetten geflogen, teilte die oö. Polizei mit.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten