Bewaffneter Überfall auf Linzer Wettbüro

Oberösterreich

Bewaffneter Überfall auf Linzer Wettbüro

Täter flüchtete zu Fuß mit Kellnerbrieftasche: Angestellten mit Faustfeuerwaffe bedroht.

Ein unbekannter Täter hat am Samstag kurz nach 1.00 Uhr in Linz ein Wettbüro überfallen. Er bedrohte einen 68-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe und erbeutete eine Kellnerbrieftasche. Dann flüchtete der Räuber zu Fuß. Die Höhe seiner Beute war vorerst nicht bekannt, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung mit.

Der Mitarbeiter wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Er beschrieb den Täter als circa 25 bis 30 Jahre alt und schlank. Dieser ist Rechtshänder mit Dreitagesbart und trug einen grauen Kapuzenpullover und dunkle Schuhe mit weißen Schuhbändern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten