Zugunglück

Rotlicht missachtet

E-Biker in OÖ von Zug erfasst – tot

Teilen

Ein 70-jähriger E-Biker hatte das Rotlicht am Bahnübergang ignoriert – er wurde vom herannahenden Zug erfasst und überfahren. 

Ottensheim - Ein 70-jähriger E-Biker ist am Dienstagnachmittag im Bezirk Urfahr-Umgebung unter eine Zuggarnitur geraten und überrollt worden. Der Mann starb an der Unfallstelle. Lau Polizei wollte der 70-Jährige gegen 14.30 Uhr den Bahnübergang Niederottensheim im Gemeindegebiet von Ottensheim überqueren und hatte dabei das Rotlicht der Signalanlage missachtet. Dabei wurde er von einem von rechts kommenden Anhängerwagen, der von einem Triebfahrzeug geschoben wurde, erfasst und überfahren. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo