Teilen

Zwei Mitglieder einer litauischen Einbrecherbande konnte die Polizei am Samstag in St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) festnehmen.

Die beiden Männer waren in eine Fahrzeugkontrolle der Polizei geraten. Bei näherer Überprüfung des Wagens fanden die Beamten verschiedenstes Einbruchswerkzeug, Handys, Handfunkgeräte und zirka 70 Stück Marken-Sportkleidung.

Während der Fahrzeugkontrolle warfen die beiden auch ein Notebook unter das Fahrzeug, um es vor den Beamten zu verstecken. Die beiden wurden festgenommen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.