Feuerwehr

Bezirk Wels Land

Herzattacke beim Fahren - Lenker tot

Der Pkw mit dem 78-Jährigen krachte gegen eine Hausmauer.

Ein Pensionist hat Montagvormittag während einer Autofahrt in Lambach (Bezirk Wels Land) eine Herzattacke erlitten und ist gestorben. Der 78-Jährige verlor kurz vor einer Kreuzung die Kontrolle über seinen Wagen. Er konnte nicht mehr anhalten und überfuhr die Kreuzung ungebremst.

Er krachte frontal gegen eine Hausmauer. Ein rechtskommender Autofahrer konnte gerade noch auf die Gegenfahrbahn ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Pensionist starb noch an der Unfallstelle.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten