Pitbull

Mädchen im Spital

Hund beißt 4-Jährige in Oberösterreich

Husky verletzte Mädchen am Unterarm und an der Hand.

Ein Haushund hat Freitagmittag eine Vierjährige im Bezirk Grieskirchen gebissen und verletzt. Während sich die Mutter gerade auf der Toilette befand, fügte der achtjährige Husky dem Mädchen Wunden am rechten Unterarm und der Hand zu. Die Kleine wurde laut Polizei nach der notärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten