Leiche in Braunau (OÖ) gefunden

Toter im Wasser

Leiche in Braunau (OÖ) gefunden

Der Tote lag im Stadtbach in rund 20 Zentimeter tiefem Wasser .

Eine rund 20 Jahre alte männliche Leiche ist am Sonntagvormittag in Braunau in Oberösterreich aufgefunden worden, berichtete die Polizei. Der junge Mann wurde tot im sogenannten Stadtbach in der Nähe des Kolpingplatzes in etwa 20 Zentimeter tiefem Wasser aufgefunden. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es aber auch am Montag noch nicht.

Kopfverletzung
Der Tote weist eine kleine Kopfverletzung auf. Nach ersten Einschätzungen dürfte die Wunde aber "nicht letal" gewesen sein. Eine Obduktion wurde angeordnet.

"Die Identität des Toten ist geklärt. Es handelt sich um einen 21-jährigen Deutschen. Das gab Staatsanwalt Alois Ebner bekannt. Die Eltern haben ihren toten Sohn bereits identifiziert. Er war für ein Heavy-Metal-Konzert in Braunau nach Österreich gereist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten