Raub auf Tankstelle in Vorchdorf

Vorchdorf

Raub auf Tankstelle

Mit Pistole stürmte ein Mann eine Tankstelle im Salzkammergut – geringe Beute.

Auf der Suche nach dem ersten Tankstellen-Räuber in diesem Jahr ist die Polizei im Salzkammergut: Denn Sonntagabend kurz vor Mitternacht stürmte ein mit Schal maskierter Mann eine Agip-Tankstelle in Vorchdorf (Bez. Gmunden). Der Räuber hielt der Angestellten eine Waffe vors Gesicht und forderte in oberösterreichischem Dialekt Geld.

Nachdem sie ihm einige Scheine – laut Polizei ein geringer Betrag – aus der Kasse gegeben hatte, flüchtete der Mann zu Fuß. Hinweise auf ein Fluchtfahrzeug gibt es derzeit noch nicht. Die Angestellte blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Gesucht wird nach einem 20 bis 25 Jahre alten Mann, etwa 1,75 Meter groß, der mit einem blauen Kapuzenoverall bekleidet war.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten