Verletzte und Stau-Chaos nach Unfall auf der A8

Karambolage

Verletzte und Stau-Chaos nach Unfall auf der A8

Zwei Pkw und ein Lkw kollidiert - Verkehr wird umgeleitet.

Ein Unfall auf der Innkreisautobahn (A8) bei Haag am Hausruck (Ried im Innkreis) hat Donnerstagnachmittag einen 13 Kilometer langen Stau in Fahrtrichtung Wels verursacht. Das teilte die Asfinag der APA mit. Zwei Pkw und ein Lkw sind kollidiert, es soll auch Verletzte geben. Der Verkehr wurde bei Haag abgeleitet, wie lange mit Behinderungen zu rechnen ist, war vorerst nicht abzuschätzen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten