Paar entdeckt Riesen-Penis aus Eis in Österreich

Naturwunder:

Paar entdeckt Riesen-Penis aus Eis in Österreich

Leider steht der Eis-Penis mittlerweile nicht mehr.

Da staunten die beiden Forscher Philippe Crochet und Annie Giraud nicht schlecht, als sie auf ihrer Entdeckungsreise durch die Schwarzmooskogel-Eishöhlen, dieses Prachtexemplar eines Stalagmiten erblickten. Noch nie zuvor hatten sie so ein großes Exemplar gesehen, weshalb der Eis-Koloss auch für das ein oder andere Fotomotiv  herhalten musste. Was Ihnen erst  zu Hause auffällt: Das Naturwunder sieht aus wie ein Penis – ein riesiger Eis-Penis.

© Philippe Crochet/Mercury Press/Caters News

(c)  Philippe Crochet/Mercury Press/Caters News

Es war wohl das letzte Foto vom Eis-Penis. Kurz nach den Aufnahmen bracht der Eisgigant nämlich in sich zusammen. So bleiben Philippe Crochet und Annie Giraud wohl die einzigen Menschen die dieses Naturwunder bestaunen durften.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten