Polizei fahndet nach brutalem U-Bahn-Räuber

Wien-Donaustadt

Polizei fahndet nach brutalem U-Bahn-Räuber

Ein unbekannter Mann überfiel zwei Jugendliche.

Ein unbekannter Täter soll Ende März gegen Mitternacht zwei Jugendliche (16 und 17) im Bereich der U-Bahn-Station Kagran attackiert und beraubt haben. Wie die Polizei mitteilte, packte der Mann die beiden Opfer, verlangte Geld und ergriff anschließend die Flucht.

Die Ermittler konnten ein Lichtbild des Tatverdächtigen sicherstellen. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu Identität oder Aufenthaltsort des unbekannten Mannes.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten