Polizei fahndet nach diesem dicken Räuber

Pensionisten bestohlen.

Polizei fahndet nach diesem dicken Räuber

78-Jährigen und 91-Jährige beim Geldabheben beobachtet und ausgeraubt.

Zwei Senioren hat ein bisher Unbekannter Ende August in Wien nach Bankbesuchen Geld weggenommen. Die Polizei fahndet nunmehr mit Fotos aus Überwachungskameras nach dem Täter. Die Bilder zeigen einen korpulenten Mann mit Baseballkappe.

Am 29. August gegen 11.20 Uhr soll der Gesuchte einen 78-Jährigen beim Abheben in einer Bank in der Quellenstraße in Favoriten beobachtet haben. "Anschließend bedrängte der Tatverdächtige sein Opfer in der Straßenbahn und entwendete das zuvor behobene Geld", berichtete die Polizei am Sonntag. Am 31. August zur selben Zeit schlug der Unbekannte erneut zu, diesmal in einer Filiale in der Thaliastraße: Er entwendete einer 91-jährigen Frau eine größere Summe Bargeld.

Hinweise nimmt der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Brunnengasse unter der Telefonnummer 0131310-24316 entgegen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten