Messer Attacke

21-Jähriger wurde im Spital notoperiert

Rabiatem Ex-Freund in den Bauch gestochen

Artikel teilen

Der Kroate drang in die Wohnung seiner Ex-Freundin (32) ein und verprügelte sie.

Gegen 4 Uhr wollte der Kroate (21) zu seiner Ex-Freundin (32) und klopfte an ihre Tür in Villach. Als keiner öffnete, drang er in die Wohnung ein, ging auf die 32-jährige Kroatin los und verprügelte sie.

Notoperation
Ihr neuer Freund (20) eilte seiner Freundin zu Hilfe. Dabei zog er ein 20 Zentimeter langes Messer und stach dem 21-Jährigen in den Bauch. Danach flüchtete das Opfer aus dem Fenster, hielt auf der Straße aber doch eine Polizeistreife an. Er wurde im Spital notoperiert, schwebte aber nicht in Lebensgefahr.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo