Rätsel um Schüsse in Eisenstadt

Burgenland

Rätsel um Schüsse in Eisenstadt

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der nachts in der Stadt herum schoss.

Noch steht die Polizei in Eisenstadt vor einem großen Rätsel: In der Nacht zum Montag fielen im Stadtgebiet mindestens drei Schüsse.

Zwei junge Männer im Alter von 20 und 25 Jahren hatten die Schüsse kurz nach Mitternacht im Bereich Hotterweg wahrgenommen und bei der Polizei angezeigt. Tatsächlich wurden später von Einsatzkräften Rückstände von Munition sichergestellt.

Die Schüsse dürften aus einer Schreckschusspistole abgegeben worden sein. Laut Polizeisprecher Gerald Koller kamen dabei keine Personen zu Schaden, ermittelt wird dennoch.

Die Polizei hofft nun, den Schützen durch Hinweise aus der Bevölkerung ausforschen zu können. Polizei Eisenstadt: 059133 1582.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten