Rätsel um toten Russen in Villa

Toter in Villa

Rätsel um toten Russen in Villa

44-jähriger Hauseigentümer vermutlich seit längerer Zeit tot -  Staatsanwaltschaft ordnete Obduktion an.

Im Zuge einer Türöffnung in einer Villa in Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) ist am Freitagnachmittag die Leiche eines Mannes entdeckt worden, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich dementsprechende Medienberichte. Bei dem Toten soll es sich um den Hauseigentümer, einen 44-jährige Russen handeln.

Todesursache unklar
Die Leiche dürfte schon länger in dem Haus gelegen haben und zeigte bereits Verwesungserscheinungen. Da die Todesursache unklar sei, wurde von der Staatsanwaltschaft eine Obduktion angeordnet. Diese soll "im Lauf der nächsten Woche" Klarheit über die genauen Todesumstände bringen, so ein Polizeisprecher.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten