Raser

Burgenland

Raser mit 189 km/h auf A3 geblitzt

Teilen

Dem rasanten Lenker steht nun der Führerscheinentzug bevor.

Mit 189 Stundenkilometern ist am Montagvormittag ein Lenker auf der Südostautobahn A3 unterwegs gewesen. Der Raser wurde von einer Videoanlage zur Abstandsmessung im Gemeindegebiet Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) in Fahrtrichtung Ungarn erfasst, berichtet die Landespolizeidirektion Burgenland.

   Die erforderlichen Anzeigen wurden erstattet, den Lenker aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung erwartet ein Führerscheinentzugsverfahren.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo