Raupenbagger in Melk gestohlen

110.000 Euro wert

Raupenbagger in Melk gestohlen

Die Firma setzte eine Belohnung von 5.000 Euro für Hinweise aus.

Bisher unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende in Melk einen Raupenbagger gestohlen. Die geschädigte Firma hat nach Angaben der Sicherheitsdirektion vom Donnerstag nun eine Belohnung von 5.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Wiederbeschaffung der Arbeitsmaschine mit einem Zeitwert von etwa 110.000 Euro führen.

Der Diebstahl hatte sich im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagfrüh in der Melker Katastralgemeinde Neuwinden ereignet. Laut Polizei war der Bagger (Marke Liebherr, Type R926CL-1022) bei einem Holzlagerplatz abgestellt. Der Abtransport dürfte mit einem Tieflader erfolgt sein.

Hinweise sind an das Landeskriminalamt NÖ unter Tel.: 059133/3333 erbeten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten