Bagger stürzte in Steinbruch 40 Meter ab

Lenker tot

Bagger stürzte in Steinbruch 40 Meter ab

Die Baumaschine war im Pongau zu nahe an eine Abbruchkante gefahren.

Bei einem Arbeitsunfall in St. Johann im Pongau ist am Donnerstagvormittag ein 65-jähriger Baggerfahrer ums Leben gekommen. Der Pongauer dürfte in einem Steinbruch mit dem Fahrzeug zu nahe an die Abbruchkante gefahren sein, weshalb die Baumaschine rund 40 Meter in die Tiefe stürzte.

Der 65-Jährige wurde beim Absturz aus der Fahrerkabine geschleudert. Er erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Kollegen, die den Unfall mitansehen mussten, wurden vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten