Symbolbild

510 Euro Beute

Rollstuhlfahrer in Innsbruck beraubt

Ein Unbekannter stieß in Innsbruck einen Rollstuhlfahrer um und raubte ihm 510 Euro.

Der Zwischenfall hatte sich am Freitagabend in der Innenstadt ereignet. Die Polizei suchte Zeugen, insbesondere jenen Mann, welcher den Geschädigten aufgefunden hatte und ihm behilflich war, in den Rollstuhl zu gelangen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten