Unfall

Salzburg: 2 Tote bei Frontal-Crash

Ein 22-jähriger PKW-Lenker und seine Beifahrerin wurden getötet.

Zwei Personen sind in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Obertrum (Bezirk Salzburg-Umgebung) ums Leben gekommen. Gegen 0.00 Uhr kollidierte auf der L 101 der Pkw eines 22-Jährigen aus dem Bezirk Flachgau frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 37-jährigen Oberösterreichers. Der 22-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin kamen ums Leben.

Das Auto des 22-Jährigen kam erst von der Fahrbahn ab, stieß gegen das Bankett und wurde danach auf die linke Fahrbahn geschleudert, wo es frontal in den Wagen des Oberösterreichers aus dem Bezirk Braunau prallte. Dieser wurde schwer verletzt und musste mit der Bergeschere aus dem Pkw geschnitten werden. Der 37-Jährige wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Das Auto des 22-Jährigen Flachgauers wurde bei dem Unfall in mehrere Teile zerrissen. Für ihn und seine 22-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Salzburg-Stadt kam jede Hilfe zu spät. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten