Unbekannter bedrängte 27-Jährige sexuell

Nötigung in Salzburg

Unbekannter bedrängte 27-Jährige sexuell

Der Mann zog seine Hose hinunter und drückte die Deutsche gegen eine Mauer.

Eine junge Frau ist in der Nacht auf heute, Dienstag, in der Salzburger Innenstadt von einem Unbekannten sexuell bedrängt worden. Der Mann soll die 27-jährige Deutsche gegen eine Mauer gedrückt und seine Hose heruntergezogen haben. Die Frau wehrte sich mit einem Stoß und lautem Schreien, wie die Landespolizeidirektion Salzburg mitteilte. Der Täter machte sich aus dem Staub.

Die Polizei ermittelt wegen "geschlechtlicher Nötigung". Zu dem Übergriff kam es um 1.35 Uhr in der Wolf-Dietrich-Straße. Der Mann hatte laut Angaben des Opfers sein Geschlechtsteil entblößt. Die Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Eine genaue Täterbeschreibung liegt laut einer Polizei-Sprecherin nicht vor. Die Ermittlungen laufen, bisher gibt es keine Hinweise zu dem Unbekannten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten