Altbauer stürzt in Jauchegrube

Salzburg

Altbauer stürzt in Jauchegrube

Mann reanimiert und ins Spital geflogen - er schwebt in Lebensgefahr.

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Bauernhof in Berndorf im Salzburger Flachgau ist am frühen Samstagabend ein pensionierter Landwirt schwer verletzt worden. Der Altbauer ist offenbar in eine Jauchegrube gefallen und bewusstlos geworden. Laut ersten Informationen von Polizei und Rotem Kreuz gelang es den Einsatzkräften, den Mann zu reanimieren.

Der Landwirt dürfte allerdings in akuter Lebensgefahr schweben und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital nach Salzburg geflogen. Auch zwei Helfer, die den Mann aus der Grube bergen wollten, mussten mit Atembeschwerden ins Krankenhaus gebracht werden. Das Rote Kreuz stand mit einem Kriseninterventionsteam im Einsatz, Informationen zum Unfallhergang lagen zunächst noch nicht vor.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



© oe24
Altbauer stürzt in Jauchegrube
× Altbauer stürzt in Jauchegrube


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten