061010_polizei_APA

Lungau

Verletzter bei Messerstecherei nach Familienstreit

Bei einem Familienstreit im Salzburger Lungau ist am Montag ein Mann von seinem Bruder mit mehreren Messerstichen verletzt worden.

Die Familientragödie ereignete sich gegen 18 Uhr. Das Opfer musste mit schweren Schnitt- und Stichwunden im linken Unterschenkel ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 25-jährige mutmaßliche Täter wurde von der Polizei festgenommen, wie die Sicherheitsdirektion Salzburg berichtete.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten