Österreichs Luft seit 1995 deutlich besser

CO2-Reduktion

Österreichs Luft seit 1995 deutlich besser

Der Ausstoß von Treibhausgasen und anderen Schadstoffen ist in den letzten 20 Jahren markant gesunken.

Österreich darf aufatmen: Unsere Luft ist weit besser als noch vor knapp 20 Jahren. Verantwortlich dafür sind wir selber, gemeint sind die Privathaushalte. Sie stoßen im Vergleich zur Industrie wesentlich weniger Schadstoffe aus. Die Werte der Industriebetriebe liegen - zumindest beim klimaschädlichen CO2 - deutlich über dem Jahr 1995. Weil aber auch die Wirtschaft vermehrt auf Energie aus erneuerbaren Trägern setzt, konnte der Ausstoß zumindest abgeschwächt werden.

So stark gingen die Emissionen zurück:

© APA
Österreichs Luft seit 1995 deutlich besser

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten