lotto lottoschein

Lotto

Solosechser brachte exakt eine Million Euro

Bei den gezogenen Zahlen handelt es sich um eine "Randerscheinung".

Exakt eine Million Euro gehen an einen Spielteilnehmer, der am Sonntag als einziger die "sechs Richtigen" auf seinen mit sechs Tipps ausgestatteten Normalschein stehen hatte. Bei den beim Lotto "6 aus 45" am Sonntag gezogenen Zahlen handelt es sich um eine "Randerscheinung": Mit 1, 31, 37, 40, 42 und 45 wurden nur solche Zahlen gezogen, die am Rand des Tippfeldes liegen, berichteten die Lotterien am Montag.

Gleiches auch beim Fünfer mit Zusatzzahl, denn die 36 befindet sich ebenfalls am Tippfeldrand. Zwei Spielteilnehmern glückte es, jeweils per Normalschein einen Fünfer mit Zusatzzahl zu tippen. Ein Salzburger und ein Burgenländer erhalten dafür jeweils mehr als 60.000 Euro. Beim Joker geht es in der nächsten Runde um einen Jackpot und damit um rund 400.000 Euro.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten