Das Wetter in den Skigebieten

Sonnige Aussichten

Das Wetter in den Skigebieten

Sonnig wird das Wetter in den nächsten Tagen auf den Bergen. Von Nebel fehlt jede Spur, zeitweise kann es schneien.

Ganz im Westen bleibt das meist sonnig. Am Wochenende zieht dann eine Störung durch, sie bringt Neuschnee für die Pisten. Zu Beginn der nächsten Woche bessert sich das Wetter wirder merklich - die Sonne kommt zurück.

Das Skiwetter in Vorarlberg:
Am Wochenende ist noch leichter Schneefall oder Schneeregen möglich. Auf den Bergen weht ein kalter Ostwind. In der zweiten Tageshälfte kann sich die Sonne durchsetzen. Tiefstwerte: -3 bis 2 Grad. Höchstwerte: 2 bis 7 Grad.

 

Das Skiwetter in Tirol:
Am Wochenende ist mit Schneefall und Regen bei einer Schneefallgrenze in Nordtirol um 600 m, in Osttirol zwischen 800 m und 1000 m zu rechnen. Im Oberland und in Südtirol leichte Wetterbesserung möglich. Auf den Bergen kalter Ostwind. Tiefstwerte: -2 bis 3 Grad. Höchstwerte: 3 bis 6 Grad.

Das Skiwetter in Salzburg:
Der Samstag beginnt noch sonnig, in den Gebirgsgauen zieht es aber rasch zu, Schnee fällt oberhalb von 700 Metern. Am Sonntag überwiegen dichte Wolken, es regnet und schneit zeitweise. Die Schneefallgrenze liegt meist zwischen 600 und 1000 m. Die Frühtemperaturen liegen zwischen -1 und +3 Grad, die Höchstwerte erreichen 1 bis 5 Grad.

Das Skiwetter in Kärnten:
Am Samstag schneit es ab einer Höhe von 700 Metern und es bleibt trüb. Sonntasg gibt es Hochnebel im Gailtal, welcher sich aber bald lichtet. Tagsüber ziehen immer wieder Wolken in hohen und mittelhohen Schichten durch und der Himmel zeigt sich wechselnd bewölkt mit sonnigen Phasen. Leichte Niederschläge kann es immer wieder in den südlichen Staubereichen geben, ansonsten bleibt es aber meist noch trocken. Höchstwerte 5 bis 11 Grad. Temperatur in 2000m bei -5 Grad.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten