Gerhard Köfer

Selbst fassungslos

SP-Politiker Köfer ist Wunderheiler

Er glaubte selbst nicht an Wunderheiler, bis ihm seine Fähigkeiten auffielen.

Der Kärntner Nationalratsabgeordnete Gerhard Köfer (SPÖ), Bürgermeister von Spittal an der Drau, geht neuerdings einer Nebenbeschäftigung der etwas anderen Art nach: Als Energetiker heilte er bereits Hunderte Menschen in seinem kleinen Behandlungsraum in Spittal an der Drau. Er hilft den Menschen dabei, "ihre Blockaden zu lösen und somit den Selbstheilungsprozess auszulösen", so Köfer.

Selbsteinschätzung
"Ich bin absoluter Pragmatiker, ein Realist, glaube an das, was ich höre, spüre und sehe, diese Gabe ist mir aber unerklärlich", erklärte Köfer in einem Interview.

Gabe
Seine Fähigkeiten entdeckte er, kurz nachdem er vor etwa einem Jahr an einer Lungenentzündung erkrankte und selbst einen Energetiker aufsuchte, der seine Beschwerden lindern konnte. Vor diesem Erlebnis glaubte er selbst nicht an Wunderheiler, doch nun ist er davon überzeugt, "dass es etwas gibt, das man nicht erklären kann und soll", so der Spittaler Bürgermeister. Der Erlös aus seiner Tätigkeit fließt in den von ihm gegründeten Spittaler Kinderfonds.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten