Sprengstoffkommando auf Friedhof wegen Koffer

Falscher Bombenalarm in Simmering

Sprengstoffkommando auf Friedhof wegen Koffer

Sprengstoffexperte konnte Entwarnung geben. 

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Simmering wurden wegen eines verdächtigen Koffers zu einem Friedhof gerufen. Die Beamten verständigten in weiterer Folge den Entschärfungsdienst und ein sprengstoffkundiges Organ (SKO). Nach einer fachkundigen Begutachtung konnte Entwarnung gegeben werden.

Inhalt des Koffers völlig unspektakulär

 

In dem Koffer waren lediglich leere Kuverts, Landkarten und diverse Lebensmittel. Für die Dauer des Einsatzes kam es zu Absperrmaßnahmen, wodurch allerdings keine Behinderungen entstanden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten