Ein Toter bei Brand von Bauernhaus

Drama in der Steiermark

Ein Toter bei Brand von Bauernhaus

Die Ursache des Feuer-Dramas ist noch unklar. 

Einen Toten hat es Mittwochfrüh beim Brand eines Bauernhofes in der Südsteiermark gegeben. Die Brandursache und die genauen Umstände, die zum Tod des 63-Jährigen in St. Martin im Sulmtal im Bezirk Deutschlandsberg führten, seien noch unklar, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit. Insgesamt standen vier Freiwillige Feuerwehren im Einsatz, die von einem Nachbarn alarmiert worden waren.
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten