Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Bitte um Hinweise

Eigenen Sohn entführt: Suche nach diesem Mann

Der kleine Bub wurde in einer Kindertagesstätte in Graz abgeholt. Seitdem fehlt von ihm und seinem Vater jede Spur. 

Die steirische Polizei fahndet nach einem 43-jährigen Iraner, der am 13. Oktober seinen kleinen Sohn von der Kindertagesstätte in Graz abgeholt hat, aber nicht mehr der Mutter zurückgebracht hat. Seitdem fehlt jede Spur der beiden.

Der Vater wird der Kindesentziehung verdächtigt und die Polizei bittet um Veröffentlichung der Fotos. Grund für die Tat soll ein Streit mit seiner Ex-Frau sein. Diese sucht auch in einem Facebook-Aufruf nach ihrem verschwundenen sechsjährigen Sohn.

Hinweise über den Aufenthaltsort der beiden bitte an den Journaldienst-Kriminaldienst  des Stadtpolizeikommandos Graz unter der Telefonnummer 059133/65-0 richten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten