Hacker Einbrecher Sicherheit

Dreist

Einbrecher blieben unerkannt - Überwachungsanlage geklaut

Als zwei Räuber bemerkten, dass sie unfreiwillig Hauptrollen spielen, klauten sie auch die Überwachungsanlage und blieben unerkannt.

Bei einem Einbruch in ein Sportcafe in Feldbach hatten es unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag auf Geld und Genussmittel abgesehen. Als sie entdeckten, dass sie von einer Überwachungskamera gefilmt worden waren, nahmen sie auch das Aufzeichnungsgerät mit und bleiben so unerkannt.

Schadenssumme: 2.500 Euro
Laut Polizei richteten die Einbrecher einen Schaden von 2.500 Euro an. Sie hatten eine Seiteneingangstür des Sportcafes aufgebrochen und zehn Packungen Kaffee, vier Stangen Zigaretten und Bargeld an sich genommen. Als die Täter die automatische Aufzeichnungsanlage bemerkten, auf der ihr "Besuch" dokumentiert worden war, nahmen sie auch den Rekorder und den Bildschirm mit.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten