Blaulicht

In Graz

Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Räuber überfiel mit Messer Supermarkt in Graz.

Ein Mann hat mit einem Messer am späten Donnerstagnachmittag einen Supermarkt in der Grazer Körblergasse überfallen. Der Mann betrat laut Polizei gegen 17.15 Uhr das Geschäft. Verletzt wurde niemand. Der Täter ergriff nach kurzer Zeit die Flucht. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

Personenbeschreibung: Der Mann war etwa 165 – 170 cm groß, von schlanker Statur, mit einer schwarzen Jacke und einer dunkelblauen Jeans sowie einem karierten Hemd bekleidet und sprach in steirischem Dialekt. Er war mit einer Wollhaube (dunkle Farbe) maskiert. 

 
Sachdienliche Hinweise sind an den Journaldienst des Landeskriminalamtes Steiermark unter der Tel. Nr.: 059 133/60 3333 erbeten.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten