Rund 30 Verletzte nach Crash zwischen Lkw und Bus in Steiermark

Massencrash

Rund 30 Verletzte nach Crash zwischen Lkw und Bus in Steiermark

 Insassen von Reisebus verletzt.

Bei der Kollision eines Reisebusses mit einem Lkw in Tiefenbach im oststeirischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind Montagvormittag rund 30 Businsassen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich laut ersten Informationen der Polizei gegen 10.30 Uhr auf der Tiefenbacherstraße (L414). Nähere Informationen lagen vorerst nicht vor.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten