Schubhäftling nach Flucht wieder festgenommen

Anhaltezentrum Vordernberg

Schubhäftling nach Flucht wieder festgenommen

Teilen

31-jähriger Palästinenser wurde bei einem Ladendiebstahl erwischt 

Einen Tag, nachdem ein 31 Jahre alter Schubhäftling aus Palästina aus dem Anhaltezentrum Vordernberg (Bezirk Leoben) geflohen ist, hat ihn die Polizei wieder in Gewahrsam genommen. Der Mann beging am Samstagvormittag in Graz einen Ladendiebstahl und wurde dabei erwischt. Bei der Überprüfung seiner Identität stellten die Beamten fest, dass es sich um den gesuchten Schubhäftling handelte.
 
Der Palästinenser hatte bei seiner Flucht in der Nacht auf Freitag einen Teil eines Fensters in seiner Wohngruppe aus der Verankerung gerissen und war so in den Innenhof gelangt. Mithilfe von Leintüchern überwand er die beiden Zäune samt Stacheldraht und flüchtete über den Vordernbergbach in ein steiles Waldstück. Eine erste Fahndung war ohne Erfolg geblieben.
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo