Radfahrer stirbt nach Crash mit Kleinlaster

Bezirk Deutschlandsberg

Radfahrer stirbt nach Crash mit Kleinlaster

Der 79-Jährige erlitt einen Genickbruch.

Ein 79 Jahre alter Radfahrer ist Donnerstagabend mit einem Klein-Lkw im Gemeindegebiet von Krottendorf (Bezirk Deutschlandsberg) zusammengestoßen und noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen. Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 20.05 Uhr in einer langgezogenen Kurve auf der Landesstraße 601. Zwischen dem Radfahrer und dem entgegenkommenden Klein-Lkw kam es aus unbekannter Ursache zu einer seitlichen Berührung. Der 79-Jährige erlitt bei dem Sturz einen Genickbruch.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten